Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite

Um Ihnen den besten Service zu bieten, verwenden wir Cookies auf unserer Webseite. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das sind wir

Wer oder was ist bambit?

Als junges Softwareunternehmen auf Platz Bern beginnt unsere Arbeit typischerweise dort, wo ein unternehmerischer Schmerz oder eine rohe Digitalisierungsidee vorhanden ist. Mittels unserem eigenen Projektansatz bringen wir die Projekte von der Ideenfindung bis und mit zur Einführung.

Unsere Wurzeln sind in der Software-Entwicklung. Technologien wirklich verstehen ist unser Fundament. Ja, darauf sind wir stolz. Doch das alleine reicht uns nicht. Aktives Zuhören und „die Sprache des Kunden verstehen“, sind unsere stärksten Werkzeuge. So gelingt es uns in das Leben unserer Kunden einzutauchen und deren ganzheitliches Unternehmensumfeld zu erfassen.

Unseren Kunden zu helfen, für sie individuell passende digitale Lösung zu kreieren, treibt uns an. Die Lösung durchdacht, wirtschaftlich und langfristig tragfähig mit passgenauer Software zu realisieren, erachten wir als Vollendung von unserem Tun.

Wie digitale Geschäftsmodelle funktionieren, wissen wir nicht nur vom «Hören Sagen». Mit unseren eigenen Ventures und SaaS-Diensten sammeln wir strategisch echte Praxiserfahrungen. Dieses kostbare Wissen fliesst so wieder in unsere Kundenprojekte ein.

Das bist du

Was treibt dich an...

Coole Digitallösungen entwerfen ist für dich nicht „irgendein“ Job? Du magst es, Neues zu lernen? Du bist zu Hause in anspruchsvollen Projekten im Bereich Online-Plattformen, E-Commerce und Digitalisierung? Du suchst ein Umfeld zum aktiv mitgestalten? Dann ist es Zeit für ein gemeinsames Kaffee.

Das bist du

  • Du willst etwas bewegen und hast Herzblut für deinen Job.
  • Du liebst es bedeutungsvolle, nachvollziehbare und nachhaltige Nutzungserlebnisse von Grund auf zu entwickeln.
  • Du interessierst dich für Zusammenhänge. Sowohl bei unseren Kundenprojekten, wie aber auch in unserem eigenen Unternehmen.
  • Du arbeitest am liebsten mit Skizzen, Mockups und Wireframes. Bei der Gestaltung von ansprechenden UI-Designs bringst du dich gerne ein.
  • Du magst selbstständiges und interdisziplinäres Arbeiten. Dafür bringst du die notwendige Eigeninitiative und Eigenverantwortung mit.
  • Kundenkontakt? Immer gerne!

Deine Aufgaben

  • UX makes the difference: Darum arbeitest du bereits bei Offerten mit und hilfst unsere Kunden von der ersten Sekunde an zu begeistern.
  • Du planst Workshops mit unseren Kunden und führst diese mit dem ganzen Projektteam durch.
  • Du übernimmst den Lead für UX und Design in der Konzeptionsphase von unseren Projekten.
  • Du bereitest die für die Entwicklung benötigten Fragmente auf und begleitest das Team bis zur Einführung.

Das bringst du idealerweise mit

  • Aus- oder Weiterbildung in UX/UI-Design, Business Analyse und/oder Requirements Engineering.
  • Muttersprache Deutsch
  • Praxiserfahrung bei externen Dienstleistern im Web-, Agentur- oder Softwareumfeld

Das bekommst du

  • Ein moderner Arbeitsplatz 5 Minuten vom Bahnhof Bern entfernt.
  • Spannende Projekte mit innovativen CH-Kunden.
  • Die Gelegenheit ein junges Unternehmen und dein Aufgabengebiet aktiv mitzugestalten: Figma oder Sketch? Sprachgesteuert oder Touch? Tischtennistisch oder Töggelikasten? Skiweekend oder eine Woche unter der Sonne Andalusiens arbeiten? Du entscheidest mit.
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Ein spannendes Umfeld rund um die Themen E-Commerce, Online-Plattformen und Web Apps.

Unsere Werte

So denken und handeln wir.

01 «Ganz oder gar niid»

Halbe Sachen machen? Nicht mit uns. Wenn eine Sache es wert ist, getan zu werden, dann ist sie es wert, gut getan zu werden. Wir investieren uns darum voll und ganz in unsere Projekte, Beziehungen und Partnerschaften. Im Zentrum steht der Erfolg vom Ganzen – von den Projekten, die wir umsetzen, bis hin zu diesem Unternehmen, das wir aufbauen. So etwas wie «Niid miis Problem» gibt es bei bambit nicht.

02 «Buuch und Chopf»

Wir arbeiten nicht für Quartalszahlen, sondern an Themen, an die wir langfristig glauben. Harte Fakten gewichten genauso, wie das gesunde Bauchgefühl. Bauchgefühl? Das kommt mit Erfahrung, ohne Abkürzungen und organisatorischer Resilienz. In Kombination bilden Bauch und Kopf die Grundpfeiler für unser Streben nach unternehmerische Handeln und nachhaltigem Wachstum.

03 «Meh „Hä?“ für auii»

Unsere Welt bewegt sich schnell. Wir bleiben am Ball, wandeln uns und lernen jeden Tag dazu. Nichts bringt uns dabei weiter als ein nachhaltiges «Aha»-Erlebnis. Theorie ist gut, Praxis ist besser. Denn, ohne „Hä?“ kein „Aha“.

04 «Nid nume gschiid schnurrä»

Ein neues „Disruptiv-KI-Blockchain-Cloud-Dingsda?“ OK, wir wollen wissen, ob da effektiv der Wein oder nur die Schläuche neu sind.

Diese Schlagwörter dem eigenen Grossmueti verständlich erklären können? Mega sexy! Und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir verstehen, was davon wirklich für sie relevant ist.

05 «Zäme büglä, zäme wachse»

Immer „Wir gegen das Problem“ und nie „Ich gegen dich“. Alleine sind wir gut, als Team grossartig. Dabei kennt „Team“ keine Grenzen zwischen uns, unseren Kunden und unseren Partnern. Gemeinsam an Herausforderungen wachsen? Das geht nur mit gegenseitigem Vertrauen und ohne versteckte Agenda.

Gemeinsam loslegen

Meinsch das chönt fägge?

Ja, ich will! Jetzt bewerben
bambit-logo abgeschnitten